Anzeige
Zur Kartensuche

Golfen ohne Greenfee ... oder mit Rabatt

Übernachten, golfen und dabei sparen

 

Ideale Begleiter für eine Golfsafari im Schwarzwald sind die beiden Bonuskarten „Schwarzwald Plus“, „Hochschwarzwald Card“ und die "DreiWelten Card". Voraussetzung: mindestens zwei Übernachtungen bei einem der teilnehmenden Gastgeber. Inklusive, oder mit Nachlass erhältlich, sind pro Übernachtung viele Attraktionen und zum Teil auch das das Greenfee bei den beteiligten Golfclubs. Hotels- und Golfclubs mit Kartenakzeptanz sind gekennzeichnet.

 

In der Nationalparkregion – im Norden des Schwarzwaldes – ermöglicht die Schwarzwald Plus Karte den gratis Zugang zu mehr als 80 Schwarzwald-Erlebnissen. Beispielsweise Verkostungen in Winzerkellern, der Besuch bei einer Schinkenräucherei, Eintritte in Schlösser und Klöster, wie Kloster Alpirsbach oder Schloss Favorite Rastatt, oder auch die Konzerte des Schwarzwald Musikfestivals sind mit der Karte gratis. Inklusive ist das Greenfee in den Golfclubs Baden-Baden, Freudenstadt, Alpirsbach, Bondorf und Weitenburgwww.schwarzwaldplus.de

 

 

 

 

Die Hochschwarzwald Card – gültig im Süden der Ferienregion Schwarzwald – ist bei rund 500 Gastgebern erhältlich. Für Gäste mit der digitalen Hochschwarzwald Card werden mehr als 80 Leistungen kostenlos oder zu einem ermäßigten Preis angeboten. Gratis ist das Greenfee im Golfclub Hochschwarzwald. Im Freiburger Golfclub, im Europa-Park Golfclub Breisgau und im Golf Club Königsfeld erhalten Card-Gäste einen Rabatt von 20% auf das Greenfee. www.hochschwarzwald.de/Card/

In der Schwarzwald Plus Karte sind fünf Greenfee inklusive

Die Hochschwarzwald Card, gültig im Süden der Ferienregion Schwarzwald

Sie werden weitergeleitet auf www.golfland-baden-wuerttemberg.de