Anzeige
Zur Kartensuche

Zwei Parks - ein Erlebnis-Resort

Idyllisch eingebettet zwischen Schwarzwald und Vogesen, inmitten des Dreiländerecks von Deutschland, Frankreich und der Schweiz liegt der Europa-Park: Auf 95 Hektar über 100 Attraktionen und Shows sowie ein einzigartiges europäisches Themenkonzept, das den Kurzurlaub zu einer Reise quer über den Kontinent werden lässt.

Zu jeder Jahreszeit begeistert Deutschlands größter Freizeitpark mit liebevollen Dekorationen und stimmungsvollen Kulissen. Im Frühling bringen tausende Blumen Farbe in die 15 europäischen Themenbereiche und im Sommer gibt es reichlich Erfrischung an heißen Tagen. Im Herbst verwandelt sich der Europa-Park in eine traumhafte Halloween-Kulisse mit leuchtend-orangenen Kürbissen, Chrysanthemen und Maispflanzen. Zum Jahresende erleben Gäste des Parks ein bezauberndes Winterwunderland mit über 3.000 verschneiten Tannen, Millionen funkelnder Lichter und weihnachtlichen Leckereien.

ERLEBNISREISE DURCH EUROPA

Dabei zeigt sich jeder Themenbereich von einer anderen Seite und entführt in die unterschiedlichsten Ecken Europas. Von Irland mit seinen grünen Hügeln, über die beeindruckenden Tempelkulissen Griechenlands bis hin zu bunten Holzfassaden und reißenden Gewässern in Skandinavien. Die authentische Architektur, Vegetation und Kulinarik begeistert Besucher und Besucherinnen jeden Alters. Aber auch Fahrspaß ist im Europa-Park garantiert, zum Beispiel in einer der 13 spektakulären Achterbahnen. Hoch hinaus geht es mit dem „Silver Star“, der mit 73 Metern Höhe und einer Geschwindigkeit von bis zu 130 km/h nichts für schwache Nerven ist. Eine spektakuläre Reise vorbei an schroffen Felsformationen und atemberaubenden Landschaften erwartet die Passagiere im „blue fire Megacoaster“, nachdem sie der Katapultstart der rasanten Achterbahn innerhalb von nur 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Nicht weniger beeindruckend ist ein Flug über Europa im „Voletarium“, dem größten Flying Theatre Europas. Fernöstliches Feeling bietet die im Juli 2020 wiedereröffnete Indoor-Themenfahrt „Piraten in Batavia“. Bei der Bootsfahrt wird der Pirat Bartholomeus van Robbemond auf seinem Abenteuer von Amsterdam bis in die exotische Hafenstadt Batavia begleitet.

ABENTEUER RULANTICA

Spannende Exkursionen warten auch in Rulantica in direkter Nachbarschaft zum Europa-Park. Die ganzjährig geöffnete Indoor-Wasserwelt verspricht mit ihren neun thematisierten Bereichen in nordischer Atmosphäre einen abwechslungsreichen Tag für Groß und Klein. Während die Kinder sich am „Skip Strand“ mit seinen Rutschen und dem Abenteuerpool austoben, können die Eltern in der „Skog Lagune“ umgeben von Bäumen und Felsen entspannen. Auch im Winter bietet der Outdoor-Bereich mit seinem beheizten Außenbecken die Möglichkeit, unter freiem Himmel das 30 Grad warme Wasser zu genießen. Wer auf gemütliche Weise die Wasserwelt erkunden möchte, lässt sich im Reifen in „Snorri´s Saga“ durch Rulantica treiben. Mit neuer Kraft geht die Entdeckungstour weiter in „Vinterhal“, wo sechs der insgesamt 17 Rutschen der Wasserwelt beheimatet sind. Wer sich nach all dem Wasserspaß eine kleine Auszeit gönnen möchte, der kann seit Herbst 2020 im Ruhebereich „Hyggedal“ herrlich relaxen und in den Saunen die Seele baumeln lassen.  

TRAUMHAFT SCHLAFEN UND GENIESSEN

Abgerundet wird der Aufenthalt im Europa-Park und der Wasserwelt Rulantica von einer traumhaften Übernachtung in einem der parkeigenen 4-Sterne (Superior) Hotels oder im urigen Camp Resort. Ob mediterran oder maritim, nordisch oder rustikal, in den sechs individuell gestalteten Erlebnishotels kommen die Gäste voll auf ihre Kosten. Auch kulinarisch lassen die Küchen des Erlebnis-Resorts keine Wünsche offen. Vom gemütlichen „Café Konditori“ mit skandinavischen Spezialitäten im Hotel „Krønasår“, über die „Bodega“ mit ihren spanischen Leckereien bis hin zum 2-Sterne Restaurant „Ammolite – The Lighthouse Restaurant“ erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Angebot. In den Wellnessbereichen der Europa-Park Hotels findet man außerdem Ruhe und Entspannung, um sich am nächsten Tag erneut in großartige Abenteuer zu stürzen. So wird ein Kurzurlaub im Erlebnis-Resort garantiert zum unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie.

  • veröffentlicht im Magazin für den Schwarzwald und Elsass Golfurlaub 2021

Einstiegsbild: blue fire Megacoaster powered by Nord Stream 2, © Europa-Park

 

In reißenden Gewässern entdecken die Gäste die typische Architektur Skandinaviens, © Europa-Park

Spritzige Bootsfahrt in Atlantica Supersplash, © Europa-Park

Das Hotel Bell Rock entführt die Gäste nach Neuengland, © Europa-Park

Insgesamt 17 Rutschen laden in Rulantica zum Baden ein, © Europa-Park

Sie werden weitergeleitet auf www.golfland-baden-wuerttemberg.de